Medienmagazin vom 03.03.2012

Gesamt-PodCast

Download (verlinkte Audio-Quelle: radioeins)

INTRO: Putin aus Liebe wählen

„Wissen Sie, ich möchte, dass alles aus Liebe passiert. Denn für mich ist es das erste Mal.“

O-Ton: Putin-Wahlwerbespot (Quelle: ZDF heute journal plus)


Download (verlinkte Audio-Quelle: radioeins)

1. „Es reicht!“ – ProQuote für Medienfrauen

„Wir haben lange genug darüber diskutiert.“

Medienfrauen starteten diese Woche eine Initiative für die Frauenquote in Medienhäusern.
„Mindestens 30 Prozent der Führungspositionen in den Redaktionen im Laufe der nächsten fünf Jahre mit Frauen besetzt werden – und zwar auf allen Hierarchiestufen.“

Studiogespräch mit O-Tönen von:
* Ines Pohl, taz-Chefredakteurin (Foto)
* Dagmar Reim, rbb-Intendantin
* Susanne Keil, Medienforscherin, Uni Münster

Autorin: Vera Linß


Download (verlinkte Audio-Quelle: radioeins)

Vgl.:
* http://www.pro-quote.de/

2. Die 100-Tage-Bilanz des mdr

„Da geht es um Glaubwürdigkeit. Auch um Professionalität im Umgang miteinander.“

Telefon-Interview mit Prof. Dr. Karola Wille, mdr-Intendantin (Foto: Antritts-Pressekonferenz)


Download (verlinkte Audio-Quelle: radioeins)

3. zdf-kultur startet Sonntag neue talkshow: „Roche & Böhmermann!“

„Ich mache einfach, wo man mich lässt.“

Eigenwerbung: „Eine unkonventionelle Talkshow für alle, die keine Talkshows mögen.“
O-Ton: Collage aus zdf.kultur-Trailer und Statement

Interview mit Talker Jan Böhmermann
(u. a. auch Moderator „Die große Sonntagsshow“ auf radioeins)


Download (verlinkte Audio-Quelle: radioeins)

Vgl.:
* Videofassung

4. Russland: Präsidentenwahl mit regierungstreuen Medien?

„An Ihren Ausgewählten kann man glauben. Putin. Das erste Mal nur aus Liebe.“

O-Ton: Putin-Wahlwerbespot (Quelle: ZDF heute journal plus)
Telefoninterview mit Robert Baag, Ex-Moskau-Korri Deutschlandfunk


Download (verlinkte Audio-Quelle: radioeins)

(Fotos + Screenshots: © ZDF [2]; ARD, mdr; Jörg Wagner)


Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.