Medienmagazin vom 12.01.2013

Gesamt-PodCast

Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

00:00 INTRO: Fakten, Fakten, Fakten | 01:12 20 Jahre FOCUS | 11:15 2013 – Jahr der Bezahlschranken? | 19:35 Radio Paradiso (1) | 27:47 Radio Paradiso (2) | 36:07 Bonus: 18 Jahre focus | 42:39 Radio Paradiso 2010

INTRO: Montag ist FOCUS-Tag



„Dieses Aufmacher-Foto ist hervorragend, was wir haben.“

O-Ton: Werbespot FOCUS „Lustkiller Stress“, 42/1995, 15.10.1995

„Stresshormone bremsen Sexualhormone. So ist es ungefähr, Herr Kunz?“


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

1. 20 Jahre Nachrichtenmagazin FOCUS


„Fakten, Fakten, Fakten und an die Leser denken – Totschweigen wär‘ noch schlimmer.“

O-Ton: Werbespot FOCUS
Telefoninterview mit Markus Krischer, stellv. FOCUS-Chefredakteur, seit 20 Jahren dabei


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

2. 2013 – das Jahr der Internet-Bezahlschranken bei Print?


„Die Zusammenarbeit auf der Infrastrukturebene ist jetzt auch nicht etwas Unübliches.“

Studiogespräch mit O-Tönen:
* Jan Beyer, Vorstand WELT-Gruppe und Technik
* Romanus Otte, verantwortlich für Digitalgeschäfte Welt-Gruppe
Autorin: Eleni Klotsikas


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

3. Radio Paradiso mit verlängerter Sendelizenz (1)


„Das war ein Schock, mit dem keiner gerechnet hatte.“ (2010)

Nach monatelangem juristischem Streit mit dem Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg über eine Sendelizenz auf der Frequenz 98,2 MHz blickt der kirchliche Privatsender nun optimistisch ins Jahr 2013. In zwei Jahren wird der Sender kontrolliert, ob er sein Versprechen, den christlichen Wortanteil zu erhöhen, eingehalten hat.
O-Töne:
* Matthias Gülzow, Geschäftsführer Radio Paradiso (14.05.2010)
* Dr. Hans Hege, Direktor der Medienanstalt Berlin Brandenburg (14.05.2010)
* Prof. Jutta Limbach, Medienratsvorsitzende
* Prof. Hansjürgen Rosenbauer, Medienratsmitglied


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

4. Radio Paradiso mit verlängerter Sendelizenz (2)


„Wir werden … den Ausbau des Wortanteils noch weiter voran treiben.“

Was wird sich am Programm ändern? Werden neue Stellen geschaffen?
Was heißt „ökumenischer“ Ansatz?
Interview mit Prof. Matthias Gülzow, Geschäftsführer Radio Paradiso + Radiohaus Berlin GmbH


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

Vgl.:
* auch hier

(Abb.: radioeins; Screenshot: FOCUS; Fotos: © Jörg Wagner [3], Radiohaus Berlin GmbH)


Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.