Wie der Streit um die Echtheit eines Videos den wahren Fehler überdeckte

„Ernsthafte Verfälschung“ bei ‚Günther Jauch‘

Stefan Niggemeier
Stefan Niggemeier

„My proposal was that Greece should simply announce that it is defaulting, just like Argentina did, within the Euro, in January 2010, and stick the finger to Germany and say: Well, you can now solve this problem by yourself.“


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

Wer:
* Stefan Niggemeier, Medienjournalist
O-Töne:
* „Günther Jauch“, 15.03.2015, Das Erste
* Yanis Varoufakis, Zagreb, 2013
* Jan Böhmermann, neo Magazin Royale, ZDF, 18.03.2015, Online-Fassung
Was: Interview über die Verfälschung eines Zitats von Yanis Varoufakis, Finazminister Griechenlands
Wann: 21.03.2015, 18:10 Uhr; radioeins-Medienmagazin (rbb) und in einer gekürzten Fassung im rbb Inforadio, 22.03.2015, 10:44, 15:24 Uhr

Vgl.:
* Wie „Günther Jauch“ die Stinkefinger-Aussage von Varoufakis …, Stefan Niggemeier, 15.03.2015
* Das sagte Varoufakis, als er den Stinkefinger zeigte, SpOn, 17.03.2015
* PodCast des kompletten radioeins-Medienmagazins vom 21.03.2015

Die Verfälschung (bei Minute 24:00)

Das Original


(Foto: © Jörg Wagner)


Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.