Ex-Titanic-Chef Bernd Fritz gestorben

Tim Wolff | Foto: © Tim Wolff
Tim Wolff | Foto: © Tim Wolff


Unter dem Namen Thomas Rautenberg narrte der damalige Titanic-Chefredakteur, Bernd Fritz am 03.09.1988 das ZDF und die Millionen „Wetten, dass …?“-Zuschauer mit der vermeintlichen Fähigkeit, die Farbe von Buntstiften am Geschmack zu erkennen. Am Ostersonntag 2017 starb Bernd Fritz. Den meisten wird er als „Buntstift-Wetter“ in Erinnerungen bleiben. Und den aktuellen Titanic-Leuten?

Was: Statement zum Tod von Bernd Fritz
Wer: Tim Wolff, Chefredakteur „Titanic – Das endgültige Satire-Magazin“
Wo: Frankfurt/ Main
Wann: rec.: 21.04.2017 ca. 14:15 Uhr, veröffentlicht im radioeins-Medienmagazin (rbb) vom 22.04.2017, 18:56 Uhr

Vgl.:
* Titanic-Heft 10/1988 als PDF

Titanic-Cover 10/1988  mit Bernd Fritz und Thomas Gottschalk
Titanic-Cover 10/1988 mit Bernd Fritz und Thomas Gottschalk

Was: Telefoninterview anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Wetten, dass ..?“
Wer: Bernd Fritz, damaliger Chefredakteur des Satire-Magazins Titanic
Wann: rec.: 17.03.2001
Wo: radioeins-Medienmagazin, ORB/SFB
Transkript: —> Hier

* Die Wette im ZDF bei YouTube:








Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.