2 Kommentare

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Studiobesuch bei FluxFM | FluxFM – Die Alternative im Radio.
Aug 30, 2011 16:34

[…] Woche war Kollege Jörg Wagner bei uns und hat sich von unserer Chefin Mona Rübsamen mal mit Kamera durchs Studio führen lassen. […]

Stippvisite 08/09/11 (oder: Die Mathematik von FluxFM) | Lie In The Sound
Sep 8, 2011 12:04

[…] auf dem Tagesspiegel geschildert wurde. Noch erhellender freilich fällt ein vom Medienjournalisten Jörg Wagner dokumentierter Studiorundgang samt anschließendem Interview mit Mona Rübsamen […]

Was denken Sie?

Ihr Kommentar

In 140 Zeichen

World Wide Wagner zum Mitnehmen

Archiv

Medienmagazin - 18. Apr 2015, 18:04 Uhr - 0 Kommentare

Medienmagazin vom 18.04.2015

Tweet Gesamt-PodCast Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins) [00:00] INTRO: In memoriam: Klaus Bednarz | [02:16] Neuer Europa-Journalismus? – “POLITICOEurope” startet naechste Woche | [10:00] Kommt der Smartwatchjournalismus? – Bericht vom „Frankfurter Tag des Onlinejournalismus“ | [18:31] Networking – warum menschliche Kontakte wichtiger sind denn je | [32:20 ] Bonus: Christoph Keese ueber POLITICO im Interview […]

Weiter

Mehr in Medienmagazin


Aktuell - 18. Apr 2015 18:34 Uhr - 0 Kommentare

Networking – warum menschliche Kontakte wichtiger sind denn je

Tweet “Networking ist auf die nächste Stufe gekommen.” Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins) “Gute alte deutsche, nordeuropäische Werte der Hanse” Wer: Alexander “Sascha” Wolf, Networker, u. a. “Außergewöhnlich Berlin” Was: Interview über die alte, neue Art des networking Wann: 18.04.2015, 18:34 Uhr im radioeins-Medienmagazin (rbb) und in einer gekürzten Fassung im rbb Inforadio, 19.04.2015, 10:44, […]

Weiter

Mehr in Aktuell


Welt - 19. Mai 2011, 0:48 Uhr - 0 Kommentare

WWWagner

TweetDas mit dem World Wide Wagner hatte sich ursprünglich 2007 radioeins ausgedacht. Um genau zu sein: Obertonmeister Germa Redlich. Man brauchte eine griffige Idee, wie man das Multimedia-Projekt “In 60 Tagen um die Welt – Die reale Reise ins web 2.0″ im Radio präsentieren konnte. Internet = WWW. Wagner? WWWagner! Genial. Ich bin dankbar für […]

Weiter

Mehr in Welt