Anti, Michael


Der chinesische Blogger Michael Anti bekam am 08.09.2011 in Potsdam den M100 Medien Preis 2011. In einem Interview für das radioeins-Medienmagazin sagte er:

„Wenn man einmal angefangen hat, Kompromisse zu machen, gibt es kein Ende. Als Microsoft 2005 meinen Blog vom Netz genommen hat, haben sie dennoch Jahre später Marktanteile in China verloren. Das heißt also nicht, dass wenn man Kompromisse eingeht, dass man dann als der große Gewinner rausgeht. Google hat sich aus China zurückgezogen und nur noch einen kleinen Marktanteil, aber gerade deswegen, weil sie an ihren Werten festhalten, respektieren junge Leute Google im Herzen und im Kopf.“


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)


Interviewerin: Eleni Klotsikas


(Fotos: © Jörg Wagner)







Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.