1 Kommentar

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Der Markt für immaterielle Güter braucht Wettbewerb | sozialliberal.org
Mrz 15, 2013 21:53

[…] wird. Wenn es die Unternehmer heute hier nicht lernen: Google & Co. werden es weiterentwickeln.Im Medienmagazin (RBB) vom 30.06.2012 gibt es dazu ein interessantes Interview mit Klaus Minhardt vo… Durch das Leistungsschutzrecht für Zeitungsverleger entsteht nur Rechtsunsicherheit. Er stellt […]

Was denken Sie?

Ihr Kommentar

In 140 Zeichen

World Wide Wagner zum Mitnehmen

Archiv

Medienmagazin - 23. Jul 2016, 18:05 Uhr - 2 Kommentare

Medienmagazin vom 23.07.2016

Tweet Gesamt-PodCast No audio playback capabilities, please download the audio belowDownload Audio: Closed Format: MP3 Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins) [00:00] INTRO: Amoktaeter: “Ich bin Deutscher!”| [03:15] Amoklauf Muenchen und die Medien | [11:23] Die Macht der Bilder (1) | [19:40] Die Macht der Bilder (2) | [31:26] 24 Stunden TV-Nachrichten bei ARD/ZDF? | [38:05] […]

Weiter

Mehr in Medienmagazin


A-Z, Aktuell, W - 9. Jul 2016 18:36 Uhr - 0 Kommentare

Wolf, Armin

Tweet „Das wichtigste in unserem Job ist, sich anständig vorzubereiten.“ No audio playback capabilities, please download the audio belowDownload Audio: Closed Format: MP3 Wer: Armin Wolf, stellvertretender ORF-Chefredakteur und ZIB2-Präsentator Was: Interview am Rande der Jahreskonferenz netzwerk recherche Wo: Hamburg, NDR-Fernsehen, Hugh-Greene-Weg 1 Wann: 08.07.2016, 12:00 Uhr; veröffentlicht am 09.07.2016, 18:36 Uhr im radioeins-Medienmagazin und […]

Weiter

Mehr in Aktuell


Welt - 19. Mai 2011, 0:48 Uhr - 0 Kommentare

WWWagner

TweetDas mit dem World Wide Wagner hatte sich ursprünglich 2007 radioeins ausgedacht. Um genau zu sein: Obertonmeister Germa Redlich. Man brauchte eine griffige Idee, wie man das Multimedia-Projekt „In 60 Tagen um die Welt – Die reale Reise ins web 2.0“ im Radio präsentieren konnte. Internet = WWW. Wagner? WWWagner! Genial. Ich bin dankbar für […]

Weiter

Mehr in Welt