Kategorie: Aktuell

#Nachtsong

Die Nacht. Sie hat eigene Gesetze. Sie grenzt aus oder führt zusammen. Musik zum Beispiel. Hier wird sie gesammelt: Nacht für Nacht. Musik, die sich als #Nachtsong erst so richtig…
Lies mehr ...

„dab+ in NRW: Nächste Schritte nach dem Call of Interest“

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20190314_dabplus_schmid_tobias_80.mp3] Was: Impulsvortrag zur Veranstaltung "dab+ im Dialog", "dab+ in NRW: Nächste Schritte nach dem Call of Interest" Wer: Dr. Tobias Schmid, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) Wann:…
Lies mehr ...

MPK: 2+6 beim Rundfunkbeitrag?

Wenn die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten am 21.03.2019 zu ihrer nächsten Tagung zusammentreffen, könnte die Frage, ob der Rundfunkbeitrag weiterhin nach der herkömmlichen Methode berechnet wird oder durch eine sogenannte Indexierung…
Lies mehr ...

Zeitungssterben – DuMont-Pläne über Entkernung des Zeitungsgeschäfts

"Keine vier Jahre nach dem Tod des Verlegers Alfred Neven DuMont soll die Mediengruppe zerschlagen werden. Die Gesellschafter wollen sich von allen Regionalmedien trennen. Von dem mehrere Jahrhunderte alten Traditionsunternehmen…
Lies mehr ...

Prof. Dr. Christian Schertz – 10 Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden

Das “Besorgen” von Opfer- und Täterfotos durch unlautere Überredung oder Diebstahl gehört schon seit Jahrzehnten zu den Praktiken besonders von Boulevardmedien, die regelmäßig vom Deutschen Presserat gerügt wurden (“Witwenschüttler”). Doch…
Lies mehr ...

Dr. Susanne Pfab zum „Framing-Manual“

2017 gab der mdr, als ARD-Vorsitzlandesrundfunkanstalt ein Handbuch über Sprache, Framing, Kommunikation in Auftrag. Fast zwei Jahre später entdecken “Tagesspiegel” und “Welt” dieses interne Papier fast zeitgleich. Und besprechen es,…
Lies mehr ...

ARD-Chefredakteur zum „Framing-Manual“

2017 gab der mdr, als ARD-Vorsitzlandesrundfunkanstalt ein Handbuch über Sprache, Framing, Kommunikation in Auftrag. Fast zwei Jahre später entdecken “Tagesspiegel” und “Welt” dieses interne Papier fast zeitgleich. Und besprechen es,…
Lies mehr ...

Birkenstock: „Wir sind die ARD! Wir machen die besten Dokumentarfilme der Welt!“

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20190213_topofthedocs_birkenstock_arne_96.mp3] Wer: Arne Birkenstock, Regisseur, Produzent und Geschäftsführer der Produktionsfirma Fruitmarket in Köln. Der zweifache Träger des Deutschen Filmpreises ist Mitglied der AG DOK und Vorstandsmitglied der Deutschen Filmakademie. Was:…
Lies mehr ...

Schlesinger: „Wir müssen dringend unser Tempo steigern“

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20190213_topofthedocs_schlesinger_patricia_96.mp3] Wer: Patricia Schlesinger, rbb-Intendantin Was: Eröffnungsrede, "top of the docs" Wo: Meistersaal, Köthener Str. 38, 10963 Berlin Wann: 13.02.2019, ca. 18:23 Uhr [audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20190213_topofthedocs_schlesinger_patricia_lamby_stephan_128.mp3] Wer: * Patricia Schlesinger, rbb-Intendantin *…
Lies mehr ...

medium magazin: Stephan Lamby – Journalist des Jahres 2018

Der Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist von der Fachzeitschrift "medium magazin" und einer unabhängigen Jury zum "Journalist des Jahres 2018" gekürt worden. In der Begründung der Jury heißt es: "Stephan Lambys…
Lies mehr ...

CIVIS: „MEDIEN REVOLUTION: Schaden die neuen digitalen Medien der gesellschaftlichen Integration?“

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20190110_civis_diskussion_medien revolution_schaden die neuen digitalen medien der gesellschaftlichen integration_96.mp3] Wer: * Michael Radix, Geschäftsführer der CIVIS-Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa (Tagesmoderation, nicht im Bild) * Anja Reschke…
Lies mehr ...

Prof. Dr. Andreas Zick zu Gewalt und Hass im Netz

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20190110_zick_andreas_wagner_joerg_128.mp3] Wer: Prof. Dr. Andreas Zick, Direktor, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld (IKG) Was: Interview zum Vortrag (siehe unten) während der CIVIS-Medienkonferenz Wo: Akademie der…
Lies mehr ...

Relotius, Claas

Hier wird ein Interview in voller Länge dokumentiert, das Eleni Klotsikas mit Claas Relotius am 06.12.2013, vier Tage nach der Verleihung des Deutschen Reporterpreises 2013 führte. Dieses Interview war ursprünglich…
Lies mehr ...

Markttest von Bild POLITIK im Frühjahr 2019

Die Axel Springer SE kündigte am 13.12.2018 auf einem Presse Get-Together den Markttest für "ein neuartiges Politikmagazin" an. Es soll wöchentlich als Print-Zeitschrift erscheinen. Zuvor muss das Magazin im Frühjahr…
Lies mehr ...

Buch-Tipp: „Mythos Cyberwar“ | Thomas Rid

"Mythos Cyberwar. Über digitale Spionage, Sabotage und andere Gefahren" von Thomas Rid Aus dem Englischen von Michael Adrian und Bettina Engels Edition Körber, 352 Seiten, 18 Euro ISBN 978-3-89684-260-2 Erschienen:…
Lies mehr ...

Das ZDF, die Zahlen und die Medienpolitik

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20181207_thieme_marlehn_lange_werner_128.mp3] Wer: * Marlehn Thieme, Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates * Werner Lange, Freier Medienjournalist Was: Interview nach der ZDF-Fernsehratssitzung Wo: Hyperion Hotel, Hamburg Wann: rec.: 07.12.2018, ca. 13:10 Uhr, veröffentlicht in…
Lies mehr ...

Buch-Tipp: „Welt ohne Geist“ | Franklin Foer

"Welt ohne Geist. Wie das Silicon Valley freies Denken und Selbstbestimmung bedroht" von Franklin Foer Aus dem US-amerikanischen von Jürgen Neubauer Originaltitel: A World Without Mind. The Existential Threat of…
Lies mehr ...

Medienmagazin vom 01.12.2018

Gesamt-PodCast: [audio:https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/8f376b66-67b4-41bd-a94b-454fedee0527_fbce39bd-0bca-4783-ba57-8c8f26806e67.mp3] Download (verlinkte Audio-Quelle bis zum 01.12.2019: rbb, radioeins) [00:00] INTRO: Dagobert Lindlau und Stefanie Tücking gestorben | [05:19] Hanns-Joachim Friedrichs-Preis 2018 | [12:38] Berlin-Premiere des Doku-Essays “Glossary of…
Lies mehr ...

Grenzfurthner, Johannes

In Anwesenheit des österreichischen Regisseurs Johannes Grenzfurthner wurde am Freitagabend (30.11.2018) in Berlin der österreichisch-amerikanische Dokfilm-Essay "Glossary of Broken Dreams" aufgeführt, der politische Konzepte wie Freiheit, Privatsphäre, Identität oder Widerstand…
Lies mehr ...

Otto-Brenner-Preis 2018: Festrede Armin Wolf

Was: Festrede beim Otto-Brenner-Preis 2018 Wer: Armin Wolf, Journalist, Präsentator der ORF-Sendung ZIB 2 Wo: Hotel Pullman Schweizer Hof, Berlin Wann: 19.11.2018, 17:18 Uhr Vgl.: Redemanuskript auf dem Blog von…
Lies mehr ...

OBS-Studie: „AfD und Medien“ 2018

Die IG-Metall-nahe Otto-Brenner-Stiftung (OBS) veröffentlichte am 19.11.2018 aktuelle Ergebnisse der Studie „AfD und Medien“ und diskutierte diese auf einer medienpolitischen Tagung. [audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20181119_gaebler_bernd_128.mp3] Download Wer: Prof. Bernd Gäbler, Autor der Studie,…
Lies mehr ...

Medienmagazin vom 18.11.2018

Es ist ein Schock für viele Serienfans: Die altehrwürdige "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Warum - das fragen wir WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn. Außerdem blicken wir zurück auf die ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" und…
Lies mehr ...

ARD-Themenwoche Gerechtigkeit: Freier Journalismus

In der ARD-Themenwoche „Gerechtigkeit“ berichteten wir, die Journalisten, darüber, wie fair es in unserer Gesellschaft zugeht. Doch wie sieht es eigentlich unter den Berichterstattern aus? Immer mehr Journalisten in Deutschland…
Lies mehr ...

“Lindenstraße” wird 2020 eingestellt

Das ERSTE teilte am Freitag (16.11.2018) mit: “Die wöchentliche Serie „Lindenstraße" wird nach über 34 Jahren nicht fortgeführt. Die Fernsehprogrammkonferenz der ARD hat sich mehrheitlich gegen eine Verlängerung des Produktionsvertrages…
Lies mehr ...

ORF vor größter existenzieller Krise?

Der ORF-Redakteursausschuss, RedakteurssprecherInnen aus allen Bereichen (Radio, TV, Online, Teletext und Landesstudios) trat diese Woche (14.11.2018) mit einer Resolution an die Öffentlichkeit: “Dem ORF droht derzeit die größte existenzielle Krise…
Lies mehr ...

Freie Radios mit Parlamentarischem Abend

Die Freie Radioszene in Berlin und Brandenburg lud Politikerinnen und Politiker zu einer Diskussion (14.11.2018). Freie Radioinitiativen gibt es in elf Bundesländern. In sieben Bundesländern sind dafür bisher medienrechtliche Grundlagen…
Lies mehr ...

Goldene Victoria 2018 – Pressefreiheit

Alljährlich ehrt der VDZ Persönlichkeiten mit einer eigenen Auszeichnung: der Goldenen Victoria. Darunter bisher: u. a. Michail Gorbatschow, Dr. Henry Kissinger, Joachim Gauck. (Hall of Fame) [audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20181105_tekkal_düzen_laudatio_goldenevictoria_vdz_96.mp3] Wer: Düzen Tekkal,…
Lies mehr ...

Goldmedia: Umsätze mit Audiostreaming-Abos überholen schon bald den Radiowerbemarkt

* Prognose: Umsätze von Audiostreaming-Abos in Deutschland verdoppeln sich von heute rund 656 Mio. EUR auf 1,33 Mrd. EUR im Jahr 2022 * Abo-Umsätze von Spotify & Co. werden in…
Lies mehr ...

Format-Radio <---> Musikstreaming

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20181025_kind_alex_128.mp3] Download Wer: Alex Kind, Programmdirektor für star fm Was: Interview über das Radiomachen im Zeitalter von Musikstreamingdiensten Wo: München, ICM C6 Wann: rec.: 25.10.2018, 13:30 Uhr, veröffentlicht in einer…
Lies mehr ...

Spotify und das Radio

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20181025_krause_michael_128.mp3] Download Wer: Michael Krause, Spotify, verantwortlich für die DACH-Region, Naher Osten, Afrika Was: Interview über Spotify und die Nähe zum Radio Wo: München, ICM C6 Wann: rec.: 25.10.2018, 13:53…
Lies mehr ...

Der Wandel beim Radio

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/mm20181027_1b.mp3] Download Wer: Jörn Krieger, Fachjournalist für Radio und Technik Was: Interview über den Wandel beim Radio Wo: München, ICM C6 Wann: rec.: 25.10.2018, 15:52 Uhr, veröffentlicht im radioeins-Medienmagazin, 27.10.2018,…
Lies mehr ...

Neustrukturierung der Sendezeit für Freie Radios in Berlin und Brandenburg

Die UKW-Frequenzen 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Potsdam) werden konzeptionell neu vergeben. Zukünftig senden das 88vier Radionetzwerk Berlin und die Initiative Freie Radios Berlin Brandenburg nicht mehr gemischt über…
Lies mehr ...

Bulgarien: Kristina Baxanova zum Mord an Viktoria Marinova

Die bulgarische Journalistin Viktoria Marinova wurde am 06.10.2018 in der nordbulgarischen Stadt Ruse vergewaltigt und dann brutal ermordet. Sie beschäftigte sich in ihrer Sendung "Detektor" (siehe unten) auch mit Korruption.…
Lies mehr ...

Brasilien: Polarisierte Gesellschaft zu den Präsidentschaftswahlen

Rund 145 Millionen wahlpflichtige Brasilianer wählen den Präsidenten und den Vizepräsidenten, zwei Drittel des Bundessenats und die gesamte Abgeordnetenkammer. Am 07.10.2018 gab es den ersten Wahlgang. Der Gewinner war der…
Lies mehr ...

Was verdienen Journalisten?

Unter wasjournalistenverdienen.de entsteht gerade eine Vergleichsdatenbank für den Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten “Freischreiber”, in der anonym gesammelt werden soll, wie freie und feste Mitarbeit in den unterschiedlichen journalistischen Häusern…
Lies mehr ...

ZDF und Fernsehrat zum Schutz von Journalisten

Der Fernsehrat halte es für unabdingbar, “dass sich Journalistinnen und Journalisten bei ihrer Arbeit frei bewegen, ungehindert beobachten und recherchieren können.” Die Polizei habe hierfür die grundgesetzlich verankerte Presse- und…
Lies mehr ...

Bloß nicht langweilen – nicht immer witzig

Wie das medienkritische Portal uebermedien.de in dieser Woche veröffentlichte, gebe es im journalistischen Einsatz gelegentlich Irritationen und Behinderungen auf Grund der seit einem Jahr auch auf Fahrzeuge des rbb übertragenen…
Lies mehr ...

Buch-Tipp: Change the Game | Corinna Milborn + Markus Breitenecker

Corinna Milborn + Markus Breitenecker Change the Game Wie wir uns das Netz von Facebook und Google zurückerobern Brandstätter Verlag, 2018 328 Seiten, € 25,00 ISBN: 978-3-7106-0267-2 „Europäische Medienunternehmen könnten…
Lies mehr ...

Österreich: Abwehr kritischer Medien durch Innenministerium

"Natürlich lügt er." Auslöser für eine heftige Debatte um Pressefreiheit in Österreich in dieser Woche war eine eMail vom Sprecher des Bundesinnenministeriums Christoph Pölzl. Er hatte Polizeidirektionen Empfehlungen für den…
Lies mehr ...

M100-Media-Award 2018

[00:11:44] Wenn also der Bundespräsident demnächst einen Verbrecher zum Staatsempfang empfangen wird, einen Verbrecher, der sich neben vielem anderen in meinem und in vielen weiteren Fällen des Menschenraubes schuldig gemacht…
Lies mehr ...

„Krieg der Träume“ – Jan Peter

"Manchmal hilft eine Zeitverzögerung." ARTE (ab 11.09.2018) und DAS Erste der ARD (ab 17.09.2018) zeigen ein Dokudrama-Projekt ungewöhnlichen Ausmaßes. Erzählt werden Biografien von 14 Frauen und Männern zwischen 1918 und…
Lies mehr ...

„Krieg der Träume“ – Gunnar Dedio

"WIR machen Geschichte." ARTE (ab 11.09.2018) und DAS Erste der ARD (ab 17.09.2018) zeigen ein Dokudrama-Projekt ungewöhnlichen Ausmaßes. Erzählt werden Biografien von 14 Frauen und Männern zwischen 1918 und 1939…
Lies mehr ...

Wieviel Beta steckt in der ARD-Mediathek?

Was: Interview über die neue ARD-Mediathek bzw. die Beta-Variante Wer: Thomas Laufersweiler, Redaktionsleiter ard.de Wo: Berlin, Messegelände, IFA 2018, Halle 2.2 Wann: rec.: 03.09.2018, 14:37 Uhr veröffentlicht in einer Audiofassung…
Lies mehr ...

UKW-freie Zone für das Deutschlandradio: Helgoland ist das deutsche Norwegen

[audio:http://www.wwwagner.tv/audio/20180903_raue_stefan_128.mp3] Was: Interview u. a. über UKW-Abschaltungen auf Helgoland und in Mittenwald Wer: Stefan Raue, seit September 2017 Deutschlandradio-Intendant und seit 14.03.2018 Vorsitzender des Digitalradio Deutschland e.V. Wann: rec.: 03.09.2018,…
Lies mehr ...

40 Jahre Kosmosflug von Sigmund Jähn

Am 26. August 1978, einen Tag nach dem 66. Geburtstag von Erich Honecker, hob in der kasachischen Steppe eine sowjetische Rakete mit dem Raumschiff Sojus 31 ab, die Sigmund Jähn,…
Lies mehr ...

Calau und Pritzwalk: Aktuelle Werte ohne Messung?

In der Medienmagazin-Ausgabe vom 04.08.2018 hatte der Meteorologe Jörg Kachelmann am radioeins-Wetterbericht kritisiert, dass die aktuellen Temperaturwerte aus Calau und Pritzwalk keine Messwerte seien. Es gebe in diesen Orten keine…
Lies mehr ...

In Sachsen gefeiert – in Berlin und Brandenburg nur geduldet?

Am 08.07.1993 ging zum ersten Mal das Freie Radio “coloRadio” in Dresden auf Sendung. Was im Freistaat Sachsen gesetzlich unterstützt möglich wurde, wollte in den Nachbarbundesländern Brandenburg und Berlin nicht…
Lies mehr ...

Unruhe im Deutschlandradio

[audio:https://www.wwwagner.tv/audio/20180628_raue_stefan_112.mp3] Was: Interview über Etatdefizite und Programmveränderungen Wer: Stefan Raue, seit September 2017 Deutschlandradio-Intendant Wann: rec.: 28.06.2018, 13 Uhr; veröffentlicht in einer 9:07-Fassung im radioeins-Medienmagazin (rbb) vom 30.06.2018, 18:47 Uhr…
Lies mehr ...

Mit 10 Regeln gegen Hass im Netz

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat am 26.06.2018 in Berlin einen Zehn-Punkte-Plan gegen Hassrede im Netz vorgestellt. Die Basis ist ein grundlegendes Whitepaper „Hasskommentare im Netz. Steuerungsstrategien für Redaktionen“…
Lies mehr ...

Juristischer Gruß an Madsack

Deutsche Journalisten-Verband (DJV), die dju in ver.di und betroffene Betriebsräte haben wegen “grober Missachtung von Informations- und Beratungsrechten” ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen Verantwortliche des Madsack-Konzerns beantragt. Hintergrund ist die Umstrukturierung der…
Lies mehr ...