Goldmedia: Umsätze mit Audiostreaming-Abos überholen schon bald den Radiowerbemarkt

Klaus Goldhammer | Foto: © Jörg Wagner
Klaus Goldhammer | Foto: © Jörg Wagner


* Prognose: Umsätze von Audiostreaming-Abos in Deutschland verdoppeln sich von heute rund 656 Mio. EUR auf 1,33 Mrd. EUR im Jahr 2022
* Abo-Umsätze von Spotify & Co. werden in Deutschland im Jahr 2020 erstmals höher sein als die Nettowerbeumsätze des deutschen Hörfunkmarktes

(Quelle: Goldmedia)


Download

Wer: Prof. Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer Goldmedia, Beratungs- und Forschungsgruppe
Was: Interview über das Radiomachen im Zeitalter von Musikstreamingdiensten
Wo: München, ICM C6
Wann: rec.: 25.10.2018, 15:59 Uhr, veröffentlicht im radioeins-Medienmagazin, 27.10.2018, 18:48 Uhr und in einer Kurz-Fassung im rbb Inforadio am 28.10.2018, 10:44/15:24 Uhr

Vgl.: Umsätze mit Audiostreaming-Abos überholen schon bald den Radiowerbemarkt, Pressemitteilung, 22.10.2018








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.