Pressekonferenz: Reform des Telemedienauftrags

Andrea Bähner - Mathias Döpfner - Reiner Haseloff - Malu Dreyer - Ulrich Wilhelm - Thomas Bellut - Stefan Raue | Foto: © Jörg Wagner
Andrea Bähner – Mathias Döpfner – Reiner Haseloff – Malu Dreyer – Ulrich Wilhelm – Thomas Bellut – Stefan Raue | Foto: © Jörg Wagner


Download

Was: Pressekonferenz zur Reform des Telemedienauftrags der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten
Wer: (v. l. n. r.)
* Andrea Bähner, Sprecherin der Landesregierung Rheinland-Pfalz
* Dr. Mathias Döpfner, Präsident Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e. V. (BDZV)
* Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident Sachsen-Anhalt
* Malu Dreyer, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz, Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder
* Ulrich Wilhelm, Intendant Bayerischer Rundfunk (BR) und ARD-Vorsitzender
* Dr. Thomas Bellut, Intendant Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
* Stefan Raue, Intendant Deutschlandradio
* Valdo Lehari jr., Vizepräsident des BDZV (nicht auf dem Podium)
Wo: Landesvertretung Rheinland-Pfalz, In den Ministergärten 6, 10117 Berlin
Wann: 14.06.2018, 14:02 Uhr

(Mitschnitt mit freundlicher Unterstützung des mdr)

Vgl.:
* Pressemitteilung der Staatskanzlei Mainz, 14.06.2018 als PDF
* Telefoninterview mit Hans Demmel, Geschäftsführer der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH und Vorstandsvorsitzender des VAUNET








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .