Buch-Tipp: Change the Game | Corinna Milborn + Markus Breitenecker

Vera Linß im radioeins-Sendestudio | Foto: © Jörg Wagner
Vera Linß im radioeins-Sendestudio | Foto: © Jörg Wagner

Corinna Milborn + Markus Breitenecker
Change the Game
Wie wir uns das Netz von Facebook und Google zurückerobern
Brandstätter Verlag, 2018
328 Seiten, € 25,00
ISBN: 978-3-7106-0267-2

„Europäische Medienunternehmen könnten sich zusammentun und gemeinsam eine Plattform schaffen. Weil, was wir gesehen haben an Facebook und an Youtube ist, dass es ja funktioniert. Alle europäischen Medienunternehmen geben tatsächlich guten Content dafür her. Allerdings überlassen sie ihn dann Algorithmen, die nicht nach europäischen Werten funktionieren und der Demokratie nicht zuträglich sind. Aber wir sehen, dass es geht. Und diese Erkenntnis, dass man überregionale Medien schaffen kann, und dass Medienunternehmen auch bereit sind, dazu beizutragen, die sollte man auf Europa übertragen.“


Download

Wer: Vera Linß, freie Medienjournalistin mit O-Tönen von Corinna Milborn
Was: Studiogespräch zum Buch
Wo: radioeins-Sendestudio, Medienstadt Babelsberg
Wann: 29.09.2018, 18:48 Uhr im radioeins-Medienmagazin (rbb) und in einer gekürzten Fassung im rbb-Inforadio, 30.09.2018, 10:44/15:24 Uhr








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.