Deutscher Reporterpreis 2017

„Was wir in die Welt setzen, ist crowd editing.“ (Rudelredigieren)

Was: Rede zur Preisverleihung „Deutscher Reporterpreis 2017“
Wer: Cordt Schnibben, Reporterfabrik, langjähriger SPIEGEL-Journalist
Wo: Berlin, Tipi am Kanzleramt, Große Querallee, 10557 Berlin
Wann: 11.12.2017, 19:52 Uhr


Claus Kleber führte durch die Preisverleihung | Foto: © Jörg Wagner
Claus Kleber führte durch die Preisverleihung | Foto: © Jörg Wagner

Reporterpreis: der doppelt angespitzte Stift | Foto: © Jörg Wagner
Reporterpreis: der doppelt angespitzte Stift | Foto: © Jörg Wagner

Ausgezeichnete Reporter | Foto: © Jörg Wagner
Ausgezeichnete Reporter | Foto: © Jörg Wagner







Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.