CIVIS: „MEDIEN REVOLUTION: Schaden die neuen digitalen Medien der gesellschaftlichen Integration?“

Anja Reschke - Mark Eisenegger - Vivian Perkovic - Bernhard Pörksen - Andreas Zick | Foto: © Jörg Wagner
Anja Reschke – Mark Eisenegger – Vivian Perkovic – Bernhard Pörksen – Andreas Zick | Foto: © Jörg Wagner

Wer:
* Michael Radix, Geschäftsführer der CIVIS-Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa (Tagesmoderation, nicht im Bild)
* Anja Reschke Leiterin NDR Innenpolitik Fernsehen
* Prof. Dr. Mark Eisenegger, Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung, Leiter des Forschungsinstituts Öffentlichkeit und Gesellschaft Universität Zürich
* Vivian Perkovic, TV-Journalistin, Moderatorin 3sat-Magazin „Kulturzeit“
* Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Professor für Medienwissenschaft, Universität Tübingen
* Prof. Dr. Andreas Zick, Direktor, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld (IKG)
Was: Diskussion „MEDIEN REVOLUTION: Schaden die neuen digitalen Medien der gesellschaftlichen Integration?“ während der CIVIS-Medienkonferenz
Wo: Akademie der Künste, Berlin, Pariser Platz
Wann: rec.: 10.01.2019, 12:43 Uhr








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.