2 Kommentare

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Journalisten machen keine PR – wie schade « SpiegelKritik
Jul 3, 2011 18:14

[…] Spiegel-Online (“Vorzeigejournalisten”) Tagesspiegel (“Zoff zum Jubiläum”) Verschlossene Auster fürs NR? (Leyendecker im Interview mit Jörg Wagner […]

Leif-Berichterstattung: Der Pate der Netzwerker geht | Froitzheims Wortpresse
Jul 4, 2011 11:21

[…] hätte. Immerhin: Vize Hans Leyendecker hat selbstkritisch zugegeben, dass der NR e.V. sich die Verschlossene Auster, seinen Negativ-Preis für Unternehmen oder Behörden mit mangelnder Transparenz, selbst verdient […]

Was denken Sie?

Ihr Kommentar

In 140 Zeichen

World Wide Wagner zum Mitnehmen

Archiv

Medienmagazin - 18. Jun 2016, 18:05 Uhr - 0 Kommentare

Medienmagazin 18.06.2016

Tweet Gesamt-PodCast No audio playback capabilities, please download the audio belowDownload Audio: Closed Format: MP3 Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins) [00:00] INTRO: RTdeutsch zur Dopingsperre Russlands | [01:49] GoogleTalk Berlin: „Wieviel Meinung vertraegt der Journalismus?“ | [10:15] Digitaler “Versuch und Irrtum” (1) – Mathias Mueller von Blumencron | [21:04] Digitaler „Versuch und Irrtum“ (2) – […]

Weiter

Mehr in Medienmagazin


Aktuell - 18. Jun 2016 1:33 Uhr - 0 Kommentare

#newsgeist Europe 2016

Tweet Gastbeitrag von Manuela Zlateva Referentin Online-Kommunikation, Konrad-Adenauer-Stiftung, Medienprogramm Südosteuropa Während des ersten Newsgeist-Treffens 2015 in Helsinki wurde Google von vielen Teilnehmern als ein fremder Akteur wahrgenommen. Da das Unternehmen in Europa sehr stark unter Kritik steht, war Skepsis während der sogenannten „Unconference“ darüber spürbar, welches Ziel Google mit dieser Einladung an europäische Medienmacher und […]

Weiter

Mehr in Aktuell


Welt - 19. Mai 2011, 0:48 Uhr - 0 Kommentare

WWWagner

TweetDas mit dem World Wide Wagner hatte sich ursprünglich 2007 radioeins ausgedacht. Um genau zu sein: Obertonmeister Germa Redlich. Man brauchte eine griffige Idee, wie man das Multimedia-Projekt „In 60 Tagen um die Welt – Die reale Reise ins web 2.0“ im Radio präsentieren konnte. Internet = WWW. Wagner? WWWagner! Genial. Ich bin dankbar für […]

Weiter

Mehr in Welt