ARD-Strukturreform

„Das größte Reformprogramm“

Wer: Prof. Dr. Karola Wille, ARD-Vorsitzende, mdr-Intendantin
Was: Erläuterungen zu einem ARD-Struktur-Reform-Grundsatzpapier
Wo: Bayerischer Rundfunk, Haus 8, München
Wann: rec.: 23.11.2016, ca. 11:15 Uhr


Vgl.:
* Geheimer Fusionsplan für die ARD, BILD online, 27.11.2016 (paid)
* ARD kündigt grundlegende Reformen an, ZEIT online, 25.11.2016, 03:36
* „Bild“: ARD plant Reform mit Fusion mehrerer Sendeanstalten, WELT online, 25.11.2016
* ARD dementiert Bild-Spekulationen: „Blanker Unsinn“, ARD, 25.11.2016, 08:55

*

„… die Länder strebten in ihrer Arbeitsgruppe zur Reform der öffentlich-rechtlichen Sender keine Fusion der ARD-Anstalten an, sagte Heike Raab (SPD), Medienbevollmächtigte von Rheinland-Pfalz, der Deutschen Presse-Agentur. (…) ‚Weder von Seiten der Länder noch von Seiten der ARD wurde die Zahl der neun Anstalten der ARD in Frage gestellt'“ – dpa, 25.11.2016, 16:24

(© Video: Jörg Wagner)


Print Friendly
Bitte, teilen Sie jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.