3 Kommentare

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Die Tagesschau-App ist da! — Was mit Medien
Dez 21, 2010 9:23

[...] von tagesschau.de den Geräten gerecht aufbereitet. Hintergründe gibt es bei der Tagesschau. Jörg Wagner (u.A. Radio Eins Medienmagazin, RBB) hat die App bereits getestet. Sein Fazit: “Es ist nur [...]

Die Tagesschau-App ist da – und nicht nur für Apple-Geräte! | Mind the App!
Dez 21, 2010 10:27

[...] Jörg Wagner (u.A. Radio Eins Medienmagazin, RBB) hat die App bereits getestet. Sein Fazit: “Es ist nur eine App. Übersichtlich und funktional.” [...]

Der BDZV und die tagesschau APP | @Verali
Dez 21, 2013 11:48

[…] Fast auf den Tag, drei Jahre nach der ersten Veröffentlichung der tagesschauApp stellte das Oberlandesgericht Köln am 20.12.2013 die Rechtmäßigkeit fest. In zweiter Instanz wurde von den Kölner Richtern die Klage des Zeitungs-Verlegerverbandes (BDZV) abgewiesen. Das Landgericht Köln hatte dieser noch stattgegeben, woraufhin ARD und NDR Berufung einlegten. […]

Was denken Sie?

Ihr Kommentar

In 140 Zeichen

World Wide Wagner zum Mitnehmen

Archiv

Medienmagazin - 13. Sep 2014, 19:00 Uhr - 0 Kommentare

Medienmagazin vom 13.09.2014

Tweet Gesamt-PodCast Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins) [00:00] INTRO: Fuchsberger | [02:08] IBC Amsterdam | [09:17] M100 (1) | [19:01] M100 (2) | [26:04] Theodor-Wolff-Preis | [34:56] Bonus: Bascha Mika | [40:12] Bonus: Outtakes Wolfgang Blau | [46:52] Bonus: Outtakes Jens Redmer | [53:05] Bonus: M100 Hauptrede Martin Schulz | [1:19:35] Bonus: PK Klitschko (Foto: […]

Weiter

Mehr in Medienmagazin


Aktuell, Dokument - 12. Sep 2014 19:23 Uhr - 0 Kommentare

M100: Martin Schulz

Tweet “Digitale Grundrechte-Charta” (16:53) “Da unsere persönlichen Daten aber eine der zukünftig wichtigsten Ressource sind und digitale Standards die maßgebliche Infrastruktur des 21. Jahrhunderts werden, dürfen sie nicht in der Hand von wenigen privaten Unternehmen sich konzentrieren. Denn trotz all den positiven Auswirkungen von Big Data wird gleichzeitig die Kontrolle von Menschen immer leichter. Deshalb […]

Weiter

Mehr in Aktuell


Welt - 19. Mai 2011, 0:48 Uhr - 0 Kommentare

WWWagner

TweetDas mit dem World Wide Wagner hatte sich ursprünglich 2007 radioeins ausgedacht. Um genau zu sein: Obertonmeister Germa Redlich. Man brauchte eine griffige Idee, wie man das Multimedia-Projekt “In 60 Tagen um die Welt – Die reale Reise ins web 2.0″ im Radio präsentieren konnte. Internet = WWW. Wagner? WWWagner! Genial. Ich bin dankbar für […]

Weiter

Mehr in Welt