Jahn, Roland

„Transparenz ist kein Wert ansich“

Roland Jahn | Foto: © Jörg Wagner
Roland Jahn | Foto: © Jörg Wagner


Download (verlinkte Audio-Quelle: radioeins)

Was: Interview zum Wchselverhältnis von Datenschutz und Aufklärungsarbeit
Wer: Roland Jahn, Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik
Wo: Berlin, Mitte
Wann: rec.: 13.01.2012; veröffentlicht am 14.01.2012/ 18:23 Uhr im radioeins-Medienmagazin, rbb

Vgl.:
* Wissen wie es war – Bürgertag in der Stasizentrale, 14.01.2012, 11:00-18:00 Uhr








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .