re:publica meets MEDIA CONVENTION Berlin

„Into the wild.“

Andreas Gebhard - Björn Böhning - Elmar Giglinger
Andreas Gebhard – Björn Böhning – Elmar Giglinger

Der Internationale Medienkongress medienwoche@ifa parallel zur IFA Berlin geht mit neuem Namen (MEDIA CONVENTION Berlin), neuer Konzeption, neuem Ort (Station Berlin) und neuer Zeit (06./07.05.2014) zusammen mit der Netzkonferenz re:publica an den Start, die sich ebenfalls neu aufstellt. Erste Videointerviews.

Wer: Elmar Giglinger, Geschäftsführer medienboard Berlin-Brandenburg
Was: Interview zur Neuorientierung eines Internationalen Medienkogresses als MEDIA CONVENTION Berlin zusammen mit der der re:publica
Wann: 22.11.2013
Wo: Berlin, FluxBau, Pfuelstr. 5

Wer: Andreas Gebhard, Geschäftsführer und Mitgründer re:publica
Was: Interview zur Neuorientierung der re:publica zusammen mit MEDIA CONVENTION Berlin
Wann: 22.11.2013
Wo: Berlin, FluxBau, Pfuelstr. 5
Vgl.:
* http://media-convention-berlin.de/
* Details beim medienboard Berlin-Brandenburg

Pressekonferenz bei Kerzenlicht
Pressekonferenz bei Kerzenlicht

(Video + Fotos: © Jörg Wagner)


Print Friendly, PDF & Email

One thought on “re:publica meets MEDIA CONVENTION Berlin

  1. Herzlichen Glückwunsch und großes Lob von mir zu Ihren Beiträgen zur Media Convention.
    Auf den Punkt gefragt und beide auf wackeligen beinen erwischt.
    Ich habe 2006 für damals Computec das Thema IFA- Convention als Kongressteil zur IFA in`s Leben bringen dürfen (http://www.pressetext.com/news/20060721008) . Schon damals gab es Händel mit dem Medienboard und seither rege ich mich jährlich über die Medienwoche auf. Vielleicht telefonieren wir mal zu weitergehenden Eindrücken.
    Beste Grüße erstmal
    Martin Klein 01776813965

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .