Marktdurchbruch mit DAB+ auf Smartphones?

„DAB+ im Handy ist total überschätzt“

Helmut G. Bauer
Helmut G. Bauer

Wie wichtig sind Smartphones für den Radioempfang? Würde sich der Digitalradiostandard DAB+ schneller bei Endkunden durchsetzen, würde er datenvolumensparende, teresstrische DAB+Radioprogramme im Handy empfangen können? Nachdem der Marktführer SAMSUNG seit 2014 auf der IFA kein Smartphone mehr mit UKW oder gar DAB+ präsentiert, ist die Meldung des Herstellers LG insteressant, der angekündigt hat, das LG Stylus 2 mit DAB+ auszustatten. Wäre das vielleicht der Marktdurchbruch, wenn andere Hersteller folgten?

Wer: Helmut G. Bauer, Rechtsanwalt und Digitalradioexperte
Was: Interview über DAB+ und seine Marktchancen
Wann: rec.: 10.05.2016, 16:40 Uhr; berabeitet und veröffentlicht: 14.05.2016, 18:36 Uhr im radioeins-Medienmagazin und in einer gekürzten Fassung im rbb Inforadio vom 15.05.2016, 10:44/15:24 Uhr
Wo: Leipzig, Media City, Studio 3, Medientreffpunkt Mitteldeutschland

(Foto: © Jörg Wagner)


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.