Medienmagazin vom 14.05.2011

Gesamt-PodCast

Download (Erstsendung: radioeins, 14.05.2011)

INTRO: Streik!


„Die Gründe dafür sind, die Unterzeichnung der Tarifverträge, finanzielle Selbständigkeit von ERT und die ungerechte Kürzung unserer Löhne.“

O-Ton: Ansageschleife während des Streiks beim griechischen Radiosender ERT3


Download

1. Eklat beim Henri-Nannen-Preis 2011


„Ich finde das sehr ärgerlich.“

Nachträgliche Aberkennung des Preises für die Beste Reportage an Spiegel-Autor René Pfister. Wer hat sich hier wirklich blamiert der Autor oder die Jury?

Telefoninterview mit Wolf Schneider, Journalist und Journalisten-Trainer, der ebenfalls mit dem Henri-Nannen-Preis 2011 geehrt wurde


Download

Vgl.:
* Erklärung der Jury des Henri-Nannen-Preises 2011

2. ZDF profiliert sich auf dem angestammten ARD-Sendeplatz mit Spitzen-Dokus


„Um am Ende ein Bild zu geben von der Gesamtsituation – aus dem Detail in den Überblick zu kommen.“

O-Ton: Erste Doku unter dem Label ZDFzoom zu Bin Ladens Tötung
Interview mit Christian Dezer, Redaktionsleiter ZDFzoom


Download

Interview mit Dr. Peter Frey, ZDF-Chefredakteur

Download

3. Euro- und Medienkrise in Griechenland (1)


„Selbstverständlich verletzt das unsere Gefühle.“

In dieser Woche streikten in Griechenland die Medien. Aber einen Ausweg aus Massenentlassung und Budgetkürzung gibt es nicht.

Interview mit Pavlos Nerantzis, Radiochef des staatlichen Senders ERT3 in Thessaloniki, das aus drei Programmen besteht (Übersetzung: Eleni Klotsikas)


Download

Vgl.:
* ERT3
* Press in action

3. Euro- und Medienkrise in Griechenland (2)


„UKW kann man in Griechenland nicht einfach so abschalten.“

Interview mit Panaglotis Vouras, Technik-Chef von ERT3 (Übersetzung: Eleni Klotsikas)


Download


„Aber da ist auch der vielfach erwähnte Grieche drauf.“

O-Töne: DX64Klub, 28.08.1992 und 30.10.1992 zur Interferenz auf der 1044 KHz

Download

5. Eurovision Song Contest in Düsseldorf


„Das muss auch einmal möglich sein.“

Interview mit Lutz Marmor, NDR-Intendant


Download

(Fotos: © Jörg Wagner [4], sueddeutsche.de, zdf, ARD)

Print Friendly, PDF & Email

One thought on “Medienmagazin vom 14.05.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.