Medienmagazin vom 12.05.2012



Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb; radioeins)

1. Eklat bei Henri-Nannen-Preis-Verleihung

Der Henri-Nannen-Preis 2012 ging auch an zwei Journalisten der BILD-Zeitung. Für investigative Recherchen zum Fall Wulff. Drei Kollegen der Süddeutschen Zeitung verweigerten aus Protest „für diesen Kulturbruch“ die Annahme ihres Preises.
Telefoninterview mit Hans Leyendecker, Süddeutsche Zeitung

2. BILD-Recherche zu Wulff preiswürdig?

Studiointerview mit Wolfgang Storz, Autor der jüngsten Studie der Otto-Brenner-Stiftung „Bild und Wulff – Ziemlich beste Partner„. Er spricht der BILD journalistisches Interesse an der Aufklärung ab.

3. Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Streichung der digitalen Spartenkanäle bei ARD und ZDF?
Interviews mit:
* Dr. Johannes Beermann, (CDU) Staatsminister und Chef der Staatskanzlei Sachsen
* Thomas Bellut, ZDF-Intendant

Profitiert Lokal-TV vom Wechsel der Rundfunkgebühr zur Haushaltsabgabe?
Interviews mit:
* Klaus Dieter Böhm, Vorsitzender des Bundesverbands Lokal TV
* Marc Jan Eumann, Staatssekretär, Vorsitzender der SPD-Medienkommission

Tages-Web-Schau startet im Juni
Eine Tagesschau für die jüngere Zielgruppe entsteht in der „Garage“ bei Radio Bremen
Interview mit
* Jan Metzger, Intendant Radio Bremen

BR auch mit junger neuer Web-TV-Sendung „Rundshow“
Interview mit
* Daniel Fiene, ein Moderator dieser Sendung

PodCast-Bonus

* Rundshow
Tilo Jung interviewte Richard Gutjahr
* OutTake LokalTV
* Unterhaltunssektor wie britische Monarchie
Interview mit Jan Böhmermann, Moderator

(Foto: © Jörg Wagner)


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.