Mit Spacelivecast auf dem Mars

Mars-Panorama vom Gale Crater aufgenommen am 09.08.2012 mit dem  Curiosity Rover | Foto: © NASA/JPL-Caltech/MSSS
Mars-Panorama vom Gale Crater aufgenommen am 09.08.2012 mit dem Curiosity Rover | Foto: © NASA/JPL-Caltech/MSSS

„Alter Schwede“


Am 06.08.2012, um 7:32 Uhr MESZ erreichten uns die Funksignale von der Landung eines NASA-Rovers auf dem Mars. Aus wissenschaftlicher Sicht ein bedeutendes Ereignis. Vor 40 Jahren wären sicher Sondersendungen im Fernsehen zu sehen gewesen. Bei der ersten Mondlandung war die ARD 28h nonstop auf Sendung. Diesmal gab es einen kurzen Bericht im MoMa. Ist Weltraumerforschung medial uninteressant geworden? Doch es gibt Alternativen. Die Macher von Spacelivecast.de kommentierten die NASA-Bilder live im Netz.


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

Wer: Thomas Wehr und Klaus Donath, Betreiber von spacelivecast.de (v.l.n.r.)
Was: Leitungskonferenz per skype und Telefon über Weltraumjournalismus; Ausschnitt: Medienmagazin vom 18.07.1999, Spacelivecast vom 06.08.2012
Wann: veröffentlicht im radioeins-Medienmagazin vom 11.08.2012

Vgl.:
* Telefoninterview mit Günter Siefarth, ARD-Journalist

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freude beim Team des Mars Science Laboratory (MSL) im MSL Mission Support Area nach der Meldung, dass der Rover Curiosity sicher auf dem Mars gelandet ist | Foto: © NASA / Bill Ingalls
Freude beim Team des Mars Science Laboratory (MSL) im MSL Mission Support Area nach der Meldung, dass der Rover Curiosity sicher auf dem Mars gelandet ist | Foto: © NASA / Bill Ingalls
Curiosity-Mars-Rover-Selfie | Foto: © NASA/JPL-Caltech/MSSS
Curiosity-Mars-Rover-Selfie | Foto: © NASA/JPL-Caltech/MSSS

Das Selfie kombiniert mehrere Einzelbilder, die vom Curiosys Mars Hand Lens Imager (MAHLI) am 5. August 2015 aufgenommen wurden. Die Räder des Rovers sind 20 Zoll (50 Zentimeter) groß im Durchmesser und ungefähr 16 Zoll (40 Zentimeter) breit. Diese Ansicht ist ein Teil eines größeren Panoramas, verfügbar unter http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA19807

(Fotos: © NASA, Thomas Wehr, Klaus Donath)








Print Friendly, PDF & Email