Medienmagazin vom 04.09.2010

Gesamt-PodCast:

Download

Medienmagazin spezial von der 50. Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin


Jubiläums-IFA zum 50. Mal


Video: Daniel Fiene „fängt“ den Opener für die aktuelle Medienmagazinausgabe ein.

Intro:

Download

1) 3D – periodische Jahrmarktsattraktion oder das Fernsehen der Zukunft?



O-Ton: Stephan Heimbecher, technischer Leiter sky Deutschland
Interviews mit
– Yvonne Klein, 3. Preisträgerin des
ARD/ZDF Förderpreises »Frauen + Medientechnologie« (Foto links)

– Dr. Andreas Bereczky, ZDF-Produktionsdirektor

Nawid Goudarzi, rbb-Betriebsdirektor


Download

2) HbbTV – Fernsehen und Internet nun endlich vereint?

Interview mit Uwe Welz, zuständig für interaktive Dienste im ARD Playout Center, Babelsberg
Vgl.: http://www.hbbtv.org/

Download

3) DAB – Was macht das Digitalradio?

Interview mit
– Kai Ludwig, Radioexperte
– Prof. Ulrich Reimers, TU Braunschweig und KEF-Mitglied
Nawid Goudarzi, rbb-Betriebsdirektor

Foto: Das Medienmagazin digital. Audio/Videostream als Test per Smartphone. Siehe hier.

Download


Daniel checkt die Hörerreaktionen während der Sendung.

4) ZDF ab Montag mit neuem heute-Nachrichtenmoderator
Interview mit dem Neuen: Matthias Fornoff

Der neue heute-anchor Matthias Fornoff im Interview vor seiner ersten Sendung am 06.09.2010 um 19 Uhr

Radiofassung:

Download

5) PodCast- Bonustrack:

* Der andere Tablet-PC: Galaxy Pad von Samsung
Daniel Fiene interviewt Annika Karstadt, Samsung PR

* Was sonst noch passierte – Monatsrückblick August 2010
mit:
– Ingmar Kreienbrink, derWesten.de, über seine schwierigen Loveparade-Recherchen
– Laura Dierking, Medienrechtlerin, über Google Street View und die gefährderte Pressefreiheit
– vielen Hörern über Thilo Sarrazin und ob man ihn nicht einfach ignorieren sollte
– Mechthild Böker, Mitarbeiterin in einem münsterländischen Altenheim, über einen kaputten Blumenkübel
– Thomas Knüwer, Social-Media-Berater, über den Hype um einen kaputten Blumenkübel erst im Netz, dann in den Medien
Autor: Daniel Fiene

(Fotos: Jörg Wagner, Kai Ludwig, rbb)

PS: Die IFA ist übrigens nicht 50 Jahre alt, wie messelive.tv (siehe Minute 5:17) und viele andere Medien behaupten. Die erste wurde vor 86 Jahren veranstaltet. Es ist allerdings die 50. Ausgabe der Funkausstellung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.