Deutscher Reporterpreis 2013

Preisskulptur: doppelt angespitzer Bleistift | Foto: © Jörg Wagner
Preisskulptur: doppelt angespitzer Bleistift | Foto: © Jörg Wagner

Über 1000 Reportagen, Essays und Interviews wurden zum Deutschen Reporterpreis 2013 eingereicht. Es ist immer wieder anregend, sich mit den besten der besten auseinanderzusetzen. Eleni Klotsikas ließ sich bei der Preisverleihung inspirieren und – natürlich – wählte aus.

Eleni Klotsikas im radioeins-Sendestudio
Eleni Klotsikas im radioeins-Sendestudio


Download (verlinkte Audio-Quelle: rbb, radioeins)

Wer:
* Eleni Klotsikas, Medienjournalistin
O-Töne von:
* Cordt Schnibben, Leiter des Gesellschafts-Ressorts bei Spiegel, Mitbegründer des Reporter-Forums
* Claas Relotius, freier Journalist, Gewinner des Reporterpreises 2013
* Heike Faller, Redakteurin beim Zeit-Magazin, Gewinnerin des Henri-Nannenpreises 2013
Was: Studiogespräch zur Reporterpreisverleihung 2013
Wo: Potsdam-Babelsberg, radioeins-Sendestudio
Wann: 07.12.2013, 18:39 Uhr

Cordt Schnibben
Cordt Schnibben

Wer:
* Cordt Georg Wilhelm Schnibben, Reporter, Ressortleiter, Der Spiegel
* Eleni Klotsikas, Medienjournalistin
Was: Interview über das Reporterforum und das Genre Reportage
Wo: Berlin, Meistersaal, Nähe Potsdamer Platz
Wann: 02.12.2013

Vgl.:
* Deutscher Reporterpreis 2013 bei www.reporterforum.de
* Deutscher Reporterpreis 2012 bei www.wwwagner.tv


(Fotos: © Jörg Wagner)







Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.