Grundversorgung mit DVB-T2 und DAB+

Wolfgang Breuer - Claus Grewenig - Gerald Meyer - Hans Hege - Michael Rombach | Foto: © rbb/Oliver Ziebe
Wolfgang Breuer – Claus Grewenig – Gerald Meyer – Hans Hege – Michael Rombach | Foto: © rbb/Oliver Ziebe


Aus der Veranstaltungsbeschreibung:

Die letzten Tage des ersten digital-terrestrischen Übertragungssystems DVB-T sind gezählt, dann wird es über DVB-T2 hochaufgelöste Bilder mit dem derzeit leistungsfähigsten Videocodierstandard HEVC zu sehen geben. Auch das Digitalradio befindet sich mit dem weiterentwickelten DAB+ Standard auf gutem Weg, der letzten relevanten, noch analogen Verbreitungstechnologie perspektivisch ein Ende zu setzen. Unsere diesjährige Veranstaltung haben wir unter den übergreifenden Titel „Rundfunkversorgung – Breitbandversorgung: Konfrontation, Konkurrenz oder Koexistenz?“ gestellt. Wir sind der Auffassung, dass es im Kern hier wie dort um verwandte Aspekte der Daseinsvorsorge, der Erwartung an eine Grundversorgung und die Frage jeweils adäquater Versorgungstechnologien geht. Was liegt also näher, als die unterschiedlichen Ausgangspositionen und Interessen der an diesem Prozess Beteiligten einmal daraufhin zu prüfen, ob es Gemeinsamkeiten, Gegensätzliches, ja Konfliktträchtiges zwischen Rundfunkversorgung und Breitbandversorgung gibt und darüber zu diskutieren, wie sich dies in Zukunft entwickeln könnte. (…) Im zweiten Panel wollen wir uns beim Thema „Grundversorgung mit DVB-T2 und DAB+“ konkreter und unter ganz praktischen Gesichtspunkten mit den Konsequenzen für die Rundfunkversorgung befassen.


Download

Wer:
* Wolfgang Breuer, Vorsitzender der Geschäftsführung Media Broadcast
* Claus Grewenig, Geschäftsführer des VPRT
* Gerald Meyer, rbb (Gesprächsleitung)
* Dr. Hans Hege, Direktor der Medienanstalt Berlin Brandenburg
* Dr. Michael Rombach, PTKO-Vorsitzender + Produktionsdirektor des NDR
Was: Diskussionsrunde während des Presseforums IFA 2015 der PTKO
Wann: rec.: 04.09.2015, 14:45 Uhr
Wo: Berlin, IFA, Messegelände

Vgl.:
* http://www.digitalradio.de/
* http://www.tv-plattform.de
* http://www.ard-digital.de








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.