Medienmagazin vom 20.11.2010

Gesamt-PodCast

Download

INTRO: Was nun, Herr de Maizière?

„Ich habe mir die Entscheidung, eine solche Warnung auszusprechen … nicht leicht gemacht.“

O-Ton: Thomas de Maizière (Foto), Bundesinnenminister im ZDF am 18.11.2010


Download

1) Für und Wider – Terrorwarnung über die Medien

„… dass wir eine große Rolle spielen in der Vervielfältigung der Wirkung.“

Telefoninterview mit Elmar Theveßen (Foto), stellv. ZDF-Chefredakteur und Terrorismusexperte

Vgl.:
* Elmar Theveßen bei heute.de


Download

2) Ältestenrat oder Stiftung Medientest – Neues Gremium zur Medien-Qualitätskontrolle? (1)

„Der Ältestenrat, so wie wir ihn verstehen, soll medienübergreifend tätig sein.“

Telefoninterview mit Wolfgang Börnsen (Foto), medienpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion


Download

Vgl.:
* Pressemitteilung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
* Pressemitteilung des NDR-Rundfunkrates
* Pressemitteilung des WDR-Rundfunkrates

3) Ältestenrat oder Stiftung Medientest – Neues Gremium zur Medien-Qualitätskontrolle? (2)

„Nur diese absolute Qualität rechtfertigt die Gebühr, das Bemühen um Qualität in allen Genres.“

Interview mit Ernst Elitz, Journalist, Moderator, ehemaliger SDR-Fernsehchefredakteur und jahrelanger Intendant des Deutschlandradios 1994-2009

„Stiftung Medientest hielte ich für eine sinnvolle Einrichtung, wenn sie sich mit dem Gesamtsystem der Medien in Deutschland beschäftigte. Also, so ähnlich wie es auch in der Schweiz gemacht wird. Eine Bestandsaufnahme jährlich, wie ist es um Qualität in den Medien bestellt. Einen Ältestenrat, der die Gremien von ARD und ZDF beraten soll, halte ich für Unfug.“

Statement: Hansjürgen Rosenbauer, Medienratsmitglied der MABB, Journalist und Moderator, ORB-Intendant 1991-2003

„Ich halte nicht sehr viel davon, weil ich denke, dass die bisher tätigen Gremien einerseits und das, was sozusagen parallel begleitend, programmbegleitend in Zeitschriften, in den Instituten wie Grimme-Institut oder Erich-Pommer-Institut passiert, ausreicht, um die qualitätsbegleitende Kontrolle auszuüben.“

Telefoninterview mit Hans Helmut Prinzler, Vorsitzender des rbb-Rundfunkrates


Download

4) Glaubwürdigkeit wichtiger denn je – VDZ-Zeitschriftentage in Berlin (18.-19.11.2010)

„Wir müssen einfach aufpassen, dass wir unsere Glaubwürdigkeit nicht dadurch verlieren, dass wir zu schnell werden. Deshalb geht es bei uns z. B. nicht mehr darum, der Erste zu sein, sondern der Erste zu sein, der es richtig hat.“

Interviews mit:
* Hubert Burda, Verleger und Präsident des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ)
* Rüdiger Ditz (Foto), Chef von Spiegel Online auch über ein gefälschtes Interview mit Michael Douglas beim Verlag Neven DuMont Schauberg


Download

Vgl.:
* VDZ-Zeitschriftentage 2010
* Verleihung des VDZ-Preises „Goldene Victoria“
* Ben Edelman, Havard-Jurist über google-Manipulationen

PodCast-Bonustrack: Hassliebe zwischen Journalisten und Politikern?

Podiumsdiskussion „Hassliebe: Von der Politiker-Verachtung zum Journalisten-Bashing“ in voller Länge (Details hier)


Interviews am Rande des Mainzer Mediendisputs Berlin mit:

„Das ist alles ziemlich vermintes Gelände.“

* Thomas Leif (Foto), SWR-Chefreporter und Vorsitzender netzwerk recherche


Download

„Ich finde, dass man zu starke Emotionen aus dem Verhältnis rauslassen sollte.“

* Christoph Steegmans (Foto), stellv. Regierungssprecher


Download

(Fotos: © ZDF [2], Wolfgang Börnsen, rbb, Jörg Wagner [5])
(letzte Aktualisierung: 22.11.2010/23:12)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.