Froese, Edgar

Autogramm von Edgar Froese auf dem AMIGA-Plattencover zum DT64-Konzert am 31.08.1980 im Palast der Republik | Cover-Gestaltung und Foto: Bernd Scheubert
Autogramm von Edgar Froese auf dem AMIGA-Plattencover zum DT64-Konzert am 31.08.1980 im Palast der Republik | Cover-Gestaltung und Foto: Bernd Scheubert

Nach rund 37 Jahren fand ich 38er-Studiobandschnipsel, die Fragmente eines Interviews mit dem Gründer und jahrzehntelangen Kopf von „Tangerine Dream“, Edgar Froese enthalten. Ich muss zugeben, dass ich musikalisch naiv, aber sehr interessiert in dieses Gespräch gegangen bin. Meine Fragetechnik, so scheint es mir heute, war noch nicht wirklich entwickelt. Leider ist das gesamte Interview bisher verschollen. Dennoch sind die Fragmente bzw. Antworten ein Zeitdokument des am 20.01.2015 in Wien verstorbenen Weltklassemusikers Edgar Froese.

Wer:
* Edgar Froese, Musiker, Gründer und Chef von Tangerine Dream
* Jörg Wagner, freier Journalist
Was: Interviewfragmente über die Musik von Tangerine Dream, in Auftrag von DT64, das Jugendprogramm des Berliner Rundfunks
Wo: Berlin, DDR
Wann: rec.: 04.09.1981

Vgl.: LP-Mitschnitt des DT-Konzerts im Palast der Republik








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.