Schlagwort: n-tv

Medienmagazin vom 19.05.2018

Gesamt-PodCast: [audio:https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/9f65d208-c270-4361-8fb4-9dda27bbc7a4_32011cfa-ffcf-4c68-85c2-41531084849b.mp3] Download (verlinkte Audio-Quelle bis zum 19.05.2019: rbb, radioeins) [00:00] INTRO: ROG - BND | [02:10] facebook-Offensive | [12:20] Zahlen-Akrobaten | [20:51] Kritik an Gaza-Berichterstattung | [30:48] ENC: Zeitungstrends…
Lies mehr ...

Demmel, Hans

Am 06.09.2016 wählte der Interessenverband der Privatfunker, der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Hans Demmel. Warum möchte er den VPRT als Wirtschaftsverband profilieren, obwohl Rundfunk auch…
Lies mehr ...

30.11.1992 – Sendestart von n-tv

"24 Stunden Nachrichten können sie nicht ideologisieren." "Ein gewisser Wettbewerb ist auch für die öffentlich-rechtlichen Anstalten gut." In diesem Tondukument, produziert am Tag des n-tv-Sendestarts werden die Begleitumstände und medienpolitischen…
Lies mehr ...

Bei Brender!

n-tv das bessere öffentlich-rechtliche Fernsehen? Nikolaus Brender ist nicht mehr nur Ex-ZDF-Chefredakteur. Seit 02.02.2012 darf er sich n-tv-Talker nennen ("Klare Fragen - klare Antworten"). So wie 2002 sein Amtsvorgänger Klaus…
Lies mehr ...

Küppersbusch, Friedrich

Friedrich Küppersbusch war ein teleprompterloser Ausnahmemoderator im WDR. Seine Sprache war pointiert und bestechend logisch. Er war ein Moderator mit Meinung und Haltung. Damit provozierte er offenbar auch Senderverantwortliche in…
Lies mehr ...

Bresser, Klaus

Harte Fragen - fairer Stil "süchtig nach Neuigkeiten" Warum wechselt ein ehemaliger ZDF-Chefredakteur zur kommerziellen Konkurrenz? Zumal er der Auffassung war, dass die Einführung des Privatfernsehens "nicht von Heil" war.…
Lies mehr ...