BDZV-Kongress 2018: Dr. Mathias Döpfner

Mathias Döpfner | Foto: © Jörg Wagner
Mathias Döpfner | Foto: © Jörg Wagner

Ich erwarte von der Polizei, von Spezialkräften, von Hundertschaften, von einzelnen Beamten auch unter dem größten Stress und Druck im Einsatz, wie auch von ihren Vorgesetzten und Behördenleitungen, selbst von Geheimdiensten und ganz besonders von der Politik, die hier die Spielregeln aufstellt, dass Reporter und Journalisten bei der Recherche nicht aufgehalten werden, bei der Arbeit nicht behindert werden. Ganz im Gegenteil, dass ihnen geholfen wird, dass sie geschützt werden. Journalisten müssen bei ihrer Arbeit in Sicherheit sein. (Beifall)

Was: Eröffnungsrede, Zeitungskongress 2018
Wer: Dr. Mathias Döpfner, BDZV-Präsident
Wann: 25.09.2018, 10:15 Uhr
Wo: Berlin, E-Werk

Vgl.: Redemanuskript als PDF

Hinweis: Kleine technische Störungen während der Aufzeichnung des Signals.








Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.