Medienmagazin vom 13.07.2019

Gesamt-PodCast:


Download (verlinkte Audio-Quelle bis zum 13.07.2020: rbb, radioeins)
* via radioeins.de
* via ARD-Audiothek
* via ALEXA: „Alexa, spiele PodCast Medienmagazin!“

[00:00] INTRO: Einweihung Sendemast Scholzplatz 1963 | [02:43] Neue Antennenanlage für dab+ am Scholzplatz | [16:43] Rundgang Sendesaal Scholzplatz | [23:39] SFB-Betriebsingenieur a. D. Jürgen Tewes zu den Anfängen | [34:26] Sommerbibliothek-Buchtipp 4/4: Die Phantasie vom Glück – Carl Cederström | [41:39] Antenne richtig erden | [45:37] Bonus: Fortsetzung Rundgang Sendesaal Scholzplatz | [52:54] Bonus: Rede Willy Brandt zur Einweihung des Sendemastes am Scholzplatz, 15.05.1963


INTRO: Einweihung Sendemast Scholzplatz 1963
Reportage + Rede Walter Steigner, SFB-Intendant, 15.05.1963 (Ausschnitt)

1. 2. 3. Scholzplatz mit neuer Antennen-Konstruktion – rbb setzt planmäßig dab+ Ausbau fort
In dieser Woche hat der rbb am traditionsreichen Senderstandort Scholzplatz ein neues dab+-Antennensystem in Betrieb genommen. Durch die spezielle breitbandige Abstimmung der Konstruktion auf die VHF-Kanäle 5 bis 12 und durch eine leichte Drehung der gerichteten Antennen konnte der Wirkungsgrad deutlich verbessert werden. Außerdem wurde die Signalzuführung komplett erneuert. Damit ist die dab+Versorgung im Umland im Radius von ca. 80 km, sowie der Indoor-Empfang wesentlich verbessert worden.
Bericht von den Umschaltarbeiten vor Ort mit Interviews von:
* Carolin Jessberger, ARGE Betriebstechnik Nürnberg, ARD
* Axel Wolf, rbb, Leiter Sendestationschef Scholzplatz
* Viktor Mann, Projektleiter, Ingenieur, Kathrein
* Peter Roßberg, rbb, Leiter Abteilung Programmverbreitung
* Jürgen Tewes, ehemaliger SFB-Ingenieur
sowie historisches Tondokument mit:
* Willy Brandt, Regierender Bürgermeister von Berlin (15.05.1963)

4. Sommerbibliothek (4/4): Am Ende einer Illusion: „Die Phantasie vom Glück“
Selbstverwirklichung versprechen Glücksratgeber, Lebenshilfebücher und Apps am laufenden Band. Mit der Digitalisierung nehmen sie noch den letzten Raum unseres Lebens ein. Emotionen, Körperdaten, selbst der Wunsch nach Authentizität – jede Eigenart wird kommerzialisiert und in einen Konkurrenzvorteil verwandelt. Wie und warum das seit Jahrzehnten funktioniert, darum geht es in diesem Buch. Es ist die „Geschichte einer Idee vom Glück“. Das „wahre innerste Potential“ auszuschöpfen ist laut Carl Cederström die Glücksphantasie, die den reichen Westen seit fast einem Jahrhundert beherrscht. Nach dem Motto: Wer sich nur richtig anstrengt, ist auch erfolgreich. Diese Phantasie beginnt aber zu zerfallen, meint er. Für ihn hat sie mit Donald Trump geendet, der sie ganz offen für seine Interessen pervertiert. Die Ideologie des „Sei du selbst!“ ist längst Teil der Herrschaft des Kapitals.
Carl Cederström, Die Phantasie vom Glück. Aus dem Englischen von Norbert Hofmann, Edition Tiamat, Berlin 2019, 182 Seiten, 18 Euro
Link zum Buch: https://edition-tiamat.de/die-phantasie-vom-glueck/
Autorin: Vera Linß

5. Antenne richtig erden
° Erdungs-Tipps von:
* Axel Wolf, rbb, Leiter Sendestationschef Scholzplatz
* Peter Roßberg, rbb, Leiter Abteilung Programmverbreitung

PodCast-Bonus:
° Fortsetzung Rundgang Sendesaal Scholzplatz
* Peter Roßberg, rbb, Leiter Abteilung Programmverbreitung

° Einweihung Sendemast Scholzplatz, 15.05.2019
* Willy Brandt, Regierender Bürgermeister von Berlin

Foto: © Axel Wolff







Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.