Medienmagazin vom 10.10.2020

Gesamt-PodCast:

Download (verlinkte Audio-Quelle bis zum 10.10.2021: rbb, radioeins)
* via radioeins.de
* via ARD-Audiothek
* via ALEXA: „Alexa, spiele Medienmagazin von radioeins!“
* via Google Home: „Ok, Google, spiele radioeins Medienmagazin!“

[00:00] INTRO: Nachruf auf sich selbst | [02:18] rbb-Sparpaket – Jan Schulte-Kellinghaus | [13:30] rbb-Contentboxen – Martina Zöllner | [24:13] 1 Woche “wach & wichtig” | [35:12] Podcast-Offensive der Bundesregierung | [43:13] Bonus: PodCasts beim “The Economist” | [55:59] Bonus: PodCasting: Radio auf Abruf #r1MM 30.07.2005 | [1:02:50] Bonus: PodCasting: Multimedial kills the radiostar? #r1MM 13.05.2006 | [1:11:44] Bonus: Radio in Zeiten des Web 2.0 #r1MM 31.01.2009 | [1:21:40] Bonus: PodCast-Buchtipp #r1MM 29.12.2018

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.ardaudiothek.de zu laden.

Inhalt laden


INTRO: Herbert Feuerstein gestorben – Nachruf auf sich selbst
O-Ton: Herbert Feuerstein, WDR 5, 07.10.2020
Vgl.: Vollständige Sendung auf WDR 5

1. 30 Millionen Euro weniger – rbb legt Sparkonzept vor
* Interview mit Dr. Jan Schulte-Kellinghaus, rbb-Programmdirektor
(Aufzeichnung, HdR, 08.10.2020, 15:06 Uhr)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


* muPRO-Schaltgespräch mit Martin Zöllner, künftige Contentbox-Leiterin Kultur
(Aufzeichnung, 09.10.2020, 15:00 Uhr)
* Statement: Sabine Jauer, 1. Vorsitzende des Personalrats
Autoren: Daniel Bouhs/Jörg Wagner

2. Daily: „wach & wichtig“ – radioeins-PodCast zum Frühstück
Ergänzung des linearen Angebots oder Kannibalisierung der Hörerschaft?
Erfahrungen nach einer Woche Früh-PodCast
muPro-Schaltgespräch mit Julia Menger, PodCast-Präsentatorin und Rolf Kunz, Teamchef der Morgensendung und Projektleiter w&w (live)
Vgl.: ARD Audiothek „wach & wichtig“

3. Clevere PR? Podcast-Offensive der Bundesregierung
Die Bundeskanzlerin legt schon seit 2006 eine neue Episode vor, nun legt das Bundespresseamt nach: Das Team um Regierungssprecher Steffen Seibert hat im Corona-Jahr Podcasts als Mittel der modernen Polit-PR für sich entdeckt. Welchen Aufwand betreibt die Behörde, wer kontrolliert das und wie reagiert der Hauptstadtjournalismus darauf, dass nun die Bundesregierung selbst MItarbeitende aus ihrem Maschinenraum ausführlich interviewen lässt?
Studiogespräch mit O-Tönen von:
* Ulrike Demmer, stellv. Sprecherin der Bundesregierung
* Mathis Feldhoff, ZDF-Korrespondent und Vorsitzender der Bundespressekonferenz
* Dr. Anja Zimmer, Direktorin der mabb
* MdB Tabea Rößner, Medienpolitikerin der Grünen
Autor: Daniel Bouhs (live)

5. OUTRO: Abschied
O-Ton: Herbert Feuerstein, WDR 5, 07.10.2020

PodCast-Bonus:
° PodCast-Produktion beim “The Economist”
Interview mit Anne McElvoy, verantwortlich für PodCasts und „The Economist Asks“
Aufzeichnung 13.05.2019, Wien (bisher unveröffentlicht)

° PodCasting: Radio auf Abruf – ein Freakmedium wächst aus den Kinderschuhen
Leitungsgespräch mit O-Tönen
Autor: Holger Bruns
Quelle: Medienmagazin vom 30.07.2005

° Medientreffpunkt Mitteldeutschland Leipzig – Multimedial kills the radiostar?
Interviews mit
* Prof. Rüdiger Steinmetz, Uni Leipzig über die Auswirkungen des PodCasting
* Prof. Christoph Lindenmeyer, Bayerischer Rundfunk über Beständigkeit und Erneuerung am Beispiel des „Zündfunk“
Quelle: Medienmagazin vom 13.05.2006

° Radio in Zeiten des Web 2.0 – Nachdenken im Radiocamp in Hamburg
Das Radiocamp ist eine offene Konferenz. Es folgt dem Vorbild der Barcamps, die so außerordentlich erfolgreich im Web 2.0 und im Internet-Bereich sind. Themen der Konferenz: Nach dem großen Rummel über das neue Audio-Medium ist es um den Podcast etwas ruhiger geworden. Wo steht der Podcast heute und hat er sich fest etabliert? Was leisten die neuen web-basierten Audiodienste und -plattformen? Konkurrieren sie mit dem klassischen Radio oder ergänzen sie es? Wie verdienen sie Geld? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Inhalte, Formate und das Berufsbild des Moderators?
Studiogespräch mit O-Tönen
Autor: Daniel Fiene
Quelle: Medienmagazin vom 31.01.2009

° PodCast-Boom hält an
Obwohl in den USA kurz zum Auslaufmodell erklärt, bleibt das Interesse nach PodCasts auch 2019 in Deutschland ungebremst. Die Journalistin und PodCasterin Larissa Vassilian hat jetzt ein Buch geschrieben, wie man am besten vom Hörer zum PodCaster werden kann:
Podcasting!
Von erfahrenen Podcastern lernen
von Larissa Vassilian
424 Seiten, 2018, broschiert, in Farbe
Rheinwerk Computing, ISBN 978-3-8362-6423-5
muPRO-Interview mit Larissa Vassilian (live)
Vgl.: Link zum Buch
Quelle: Medienmagazin vom 29.12.2018








Print Friendly, PDF & Email