Medienmagazin vom 29.05.2010

0) Intro: „Hallo! Hallo! Hallo! – Ich hör wieder nichts!“

20100528_meyer_landrut_lena
O-Ton aus der „TV Total“-Ausgabe Freitagnacht vor dem Eurovision Song Contest, Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut (Quelle: ProSieben, 28.05.2010)

„Stefan Raab und die deutsche ESC-Kandidatin Lena heute Nacht. Der Gesang Backstage lässt hoffen, nun muss sich Lena nur noch hören.“

(Foto: ProSieben)


Download

1) Überlebenskonzept: iPad – Hoffnungsträger der Verlage in Deutschland gestartet

„Wir machen uns eigentlich weniger Sorgen um das Überleben der Papierzeitung, als es Außen oft den Anschein hat.“

20100528_otte_romanus_300

Interview mit Romanus Otte, General Manager WELT Online der WELT-Gruppe, die eine neue Zeitschrift (The ICONIST) speziell für das iPad veröffentlichte. (hier um ca. 10 min. länger als die Sendefassung!)

(Foto: Christian Garrels)


Download

2) Überlebenskonzept: Lokales – wertvoller denn je

„Das Konzept der Zukunft wird darin liegen, dass man eine Zeitung auch sehr stark regionalisieren muss.“

Hartmut Augustin noch in Berlin

Interview mit Hartmut Augustin, Lokalchef der Berliner Zeitung, wechselt am 01.06.2010 auf die Chefredakteursposition der Mitteldeutschen Zeitung

(Foto: Jörg Wagner)


Download

TV-Tipp: „24 Stunden SÜDARFRIKA“

24hafrika_zdf

Am 05.06.2010 ab 6 Uhr zeigt der ZDF Infokanal eine 24h-Reportage über Südafrika. Im Medienmagazin an diesem Tage wird zeitgleich über dieses Großprojekt, die längste und umfangreichste Afrika-Reportage zu berichten sein. Mehr auf facebook und bei zdf.de.


Download

3) 60 Jahre ARD: 20 Jahre Rundfunkfreiheit im Osten

„Der Artikel 36 ist eine Geschichte, die zwischen Lothar de Maizière und Wolfgang Schäuble verabredet wurde.“

20100309_tichy_roland

Interview mit Roland Tichy, damals mit Rudolf Mühlfenzl für die Abwicklung des DDR-Hör- und Fernsehfunks zuständig, heute Chefredakteur der Wirtschaftswoche über den Aufbau föderaler Rundfunk-Strukturen in den Neuen Ländern. (hier um ca. 5 Minuten länger als die Sendefassung

(Foto: Bayerischer Rundfunk)

Literaturtipp:
„Einigkeit und Recht und Freiheit“
von Günther von Lojewski
„Deutschland einig Rundfunkland? Eine Dokumentation zur Wiedervereinigung des deutschen Rundfunksystems 1989-1991″ Hrsg. Sylivia Dietl/ Roland Tichy


Download

4) 30 Jahre CNN: “worldwide leader in news”

„Am Anfang war es so, dass CNN ‚the Chicken Noodle Network‘ genannt wurde.“

20030913_meyer_michael_300

Am 1. Juni 1980 ging das erste 24h-Nachrichtenfernsehen der Welt Cable News Network auf Sendung. Doch der Durchbruch kam erst mit dem Golfkrieg 1990/91. Studiogespräch mit O-Tönen: Sendestart mit Ted Turner, damals CNN-Chef (Quelle: CNN, 01.06.1980); Tony Maddocks, Chef von CNN International; Peter Arnett, CNN-Reporter in einer Live-Reportage aus Bagdad (Quelle: CNN, 1991); Jim Clancy, CNN-Reporter
Autor: Michael Meyer (Foto)

(Foto: Jörg Wagner)


Download

PodCast-Bonustrack:
Medienmagazin vom 24.02.2001 und 03.03.2001
Nationaler Grand-Prix-Ausscheid:
Vom Schlagerwettbewerb zum Medienevent für Spaßvögel
O-Ton: Zlatko beim ESC-Vorentscheid (Quelle: ARD, 02.03.2001)
Telefoninterview mit Jürgen Meier-Beer, NDR-Verantwortlicher für den Ausscheid; musikalische Übergabe an Anja Caspary mit ihrer Sendung „Radio Affair“
Vgl.: NDR-Seite zum ESC-Vorentscheid 2001

Download

Kompletter PodCast

Download

Print Friendly, PDF & Email

One thought on “Medienmagazin vom 29.05.2010

  1. Hallo Jörg, das ist dein erster Kommentar von einem iPad (von mir auch). Wenn es in deiner Sendung um das Ding geht brauchst du auch den passenden Kommentar 🙂 daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .