Medienmagazin vom 26.03.2011

Gesamt-PodCast

Download (Erstsendung: radioeins, 26.03.2011)

INTRO: ARD-Generalsekretariat 2006

„die zentrifugale Kraft, die der Föderalismus beinhaltet“

O-Ton: Prof. Dr. Thomas Gruber, am 08.04.2006 im radioeins-Medienmagazin in seiner Funktion als BR-Intendant und ARD-Vorsitzender


Download

1) ARD-Infonacht startet am 1. April

„Wir haben auch in anderen Bereichen inzwischen uns entschieden, den Weg zu gehen, dass eine Anstalt anbietet.“

Sechs ARD-Nachrichtenradios, darunter das rbb Inforadio strahlen zukünftig für zehn Bundesländer ein gemeinsames Nachtprogramm unter Federführung des mdr aus.
Leitungsgespräch mit Johann Michael Möller, mdr-Hörfunkdirektor


„Ich kann nicht nur nehmen. Ich muss auch was geben.“

Der rbb beteiligt sich an der ARD-Infonacht trotz einer eigenen starken Marke.
Telefoninterview Christoph Singelnstein, rbb-Chefredakteur und stellv. rbb-Programmdirektor


Download

Vgl.:
* Pressemitteilung des mdr

2) Fünf Jahre nach Einführung von twitter – Im Netz nichts Neues?

„Neue Nachdenklichkeit“

Der Kurznachrichtendienst twitter feierte diese Woche 5. Geburtstag. Bei der South-by-South-West (SXSW)-Konferenz, der weltgrößten Netz-Konferenz schaffte er 2006 den Durchbruch. Daniel Fiene war letzte Woche bei der aktuellen Konferenz in den USA (Foto) für das Medienmagazin dabei, als sich die Frage stellte: Was wird das neue Facebook, twitter oder gar Foursquare? Eine Antwort auf diese Frage gibt es nicht, denn die Netzgemeinde beschäftigt sich mit ganz anderen Dingen.

O-Töne:
* Clay Shirky, Professor an der NYU
* Bruce Sterling, Science-Fiction-Autor, Internet-Kritiker
* Gary Vynerchuck, Weinhändler


Download

3) Das ARD-Generalsekretariat – wie es entstand

„Es gab ja immer diese Schmähbezeichnung: ARD – Alle Reden Durcheinander.“

In dieser Woche sind gegen die ARD Vorwürfe der ARD-Generalsekretärin, Dr. Verena Wiedemann, bekannt geworden, die man im Kern so zusammen fassen kann: nach ihrer Einschätzung habe man ihr entgegen der ursprünglichen Gründungs-Absicht des ARD-Generalsekretariats vertragswidrig Aufgaben soweit entzogen, dass sie nun Klage auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen Mobbing erhebt. Der ehemalige WDR-Intendant Fritz Pleitgen erklärt, welchen Grund es gab, vor 5 Jahren ein ARD-Generalsekretariat zu installieren und welche Aufgabe man Dr. Verena Wiedemann übertrug.


Download

Vgl.: Berliner Zeitung, 22.03.2011

4) KiKa seit dieser Woche mit Medienmagazin kurz+klick

„Es wäre noch kürzer gegangen.“

Telefoninterview mit Yvonne Beckel, Head of Nonfiction, Produzentin Kinderfilm GmbH, die diese Reihe produziert


Download

Vgl.:
* Kurz + Klick
* Kinderfilm GmbH

5) NITRO – unabhängiges Magazin für Medien und Zeitgeschehen neu am Kiosk

„Ist es von ’nem Sprengstoffunternehmen?“

Telefoninterview mit Heide-Ulrike Wendt, NITRO-Chefredakteurin (Foto)


Download

Vgl.:
* Homepage NITRO
* Homepage Heide-Ulrike Wendt

(Fotos: © BR/Gradicsky, mdr/Axel Berger, rbb/Hanna Lippmann, Thomas Knüwer, WDR, KiKa/Kinderfilm GmbH, NITRO)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.